Share

VISUELL. VIRTUELL. INTERAKTIV.

01
Virtual Reality Building 1
Virtual Reality Building 2

WIR SIND NORD/VR

Architektur & Design visuell, virtuell und interaktiv erlebbar zu machen, das ist die Herausforderung, der wir uns täglich leidenschaftlich stellen.

Visualisierungen und Virtual Reality-Präsentationen sind dabei nur der Anfang, denn neben den Inhalten, entwickeln wir Anwendungen, die es ermöglichen, Projekte lange vor Bau- oder Produtkionsbeginn virtuell konfigurier- und emotional erlebbar zu machen.

 

02

UNSERE STÄRKEN

Über Visualisierungen hinaus, entwickelt NORD/VR interaktive Applikationen für diverse Zielplattformen (Mobile, Desktop und VR-Headsets) und beschäftigt sich mit der Einbindung von Virtual Reality-Peripherie in modernen Design- und Produktionsumgebungen.

%

Visualisierung

%

Programmierung

%

IT Engineering

03

VIRTUAL REALITY UND MEHR

NORD/VR entwickelt interaktive Echtzeitvisualisierungen und Virtual Reality-Applikationen, um Immobilien und Produkte virtuell erlebbar zu machen. Unsere Leistungen lassen sich dabei in vier Stufen (Service Levels) einteilen. Jede höhere Stufe baut auf der vorherigen auf und beinhaltet dementsprechend auch deren Leistungen. Klicken Sie auf einen Bereich, um mehr darüber zu erfahren.

SL/1 BASIS

 

GRUNDSTEIN – Grundlage unserer Arbeiten ist die Erfassung und Übertragung der angelieferten Daten in unser System. Egal, ob Sie 2D- oder 3D-CAD, ausgedruckte Grundrisse oder Ansichten liefern, hier legen wir den Grundstein für alle späteren Prozesse.
 

Bereits unser erster Service Level beinhaltet alle Leistungen, die Sie von klassischen Visualisierungen erwarten: 3D-Grundrisse, Ansichten aus verschiedenen Perspektiven, fotorealistische Abbildungen. Unsere SL/1-Leistungen enden mit statischen Visualisierungen, bzw. Ansichten des Projekts, die wir gemeinsam mit Ihnen auf Maßgenauigkeit prüfen. Nach Bestätigung, bzw. Abnahme der Maßgenauigkeit durch den Auftraggeber, kann mit höheren Service Levels fortgefahren werden.

 

 

TIPP: Beachten Sie, dass die Datenübertragung in unsere auf Echtzeitvisualisierung und Virtual Reality, bzw. höhere Service Levels ausgelegten Systeme vergleichsweise aufwendig ist. Wenn Sie ausschliesslich SL/1-Leistungen beauftragen möchten, sollten Sie die Preise mit unserem Wettbewerb vergleichen und ggf. einen klassischen Visualisierer beauftragen.

SL/2 VISUELL

 

DIE NÄCHSTE GENERATION DER VISUALISIERUNG – Anders als bei herkömmlichen Architekturvisualisierungen, basieren unsere Darstellungen grundsätzlich auf Real-time-PBR (physikalisch basiertes Rendering in Echtzeit). Klingt kompliziert, bedeutet aber nur, dass Sie sich frei in unseren Visualisierungen bewegen können und alles, was Sie sehen, nicht im voraus, sondern in genau dem Moment berechnet wird, in dem Sie es betrachten.

 

Als Grundlage für die physikalisch basierte Echtzeit-Berechnung, weisen wir allen Objekten und Oberflächen physikalische Eigenschaften zu. Dies ist zwar ein beträchtlicher Aufwand, er rechtfertigt sich jedoch durch die gehobene Qualität der Darstellung und die Tatsache, dass real-physische Objekt- und Materialeigenschaften nicht nur auf die Optik, sondern auf die gesamte Immersion wirken: Zum Beispiel ändert sich bei einer Echtzeit-Begehung das Geräusch Ihrer Schritte, dynamisch dem Material des Untergrunds und der Akustik der Räumlichkeit entsprechend.

 

Finalisiert wird die Visualisierung durch die Definition der Lichtstimmung und letzte Feinabstimmungen wie Farbkorrektur, Vignettierung, Bokeh/Tiefenunschärfe etc. Anders als in der herkömmlichen Architekturvisualisierung, finden diese Einstellungen bei uns ebenfalls in Echtzeit statt und nicht erst in der klassischen Post Production. So hat man auch die Möglichkeit z.B. dynamisch den Sonnenstand oder die Witterungsverhältnisse anzupassen.

SL/3 INTERAKTIV

 

INTERAKTIVITÄT TRIFFT EMOTIONALITÄT – Egal, ob Sie eine benutzerfreundliche Navigation oder Funktionen zur Individualisierung der Wunschimmobilie integrieren wollen, wir machen es möglich.

 

Dank intuitiver Zugänglichkeit wird der Spaß an der Interaktion mit der Immobilie und die Freude am Entdecken geweckt. Ganz nebenbei entwickelt sich so ein emotionaler Bezug zur Immobilie. Die Ergebnisse der Individualisierung kann der Endkunde bequem über soziale Netzwerke mit Freunden teilen, was wiederum zu einer gesteigerten Präsenz Ihres Angebots führt.

 

Derartige Abläufe sind durch klassische Visualiserung nicht zu generieren. Möglichkeiten, sich auf angenehme Art und Weise intensiv mit dem Wunschobjekt auseinanderzusetzen, sind auch einer der Gründe, warum Online-Konfiguratoren aus der Automobilvermarktung nicht mehr wegzudenken sind. Ein Weg, den es in der Immobilienpräsentation noch nachzuholen gilt.

SL/4 VIRTUELL

 

RAUS AUS DEN KINDERSCHUHEN! – Virtual Reality (VR) findet schon lange nicht mehr nur an Hochschulen oder in Science-Fiction-Filmen statt: Seit Einführung der aktuellen VR-Headsets (die Brillen, die man benutzt, um den virtuellen Raum zu betreten), ist der Vormarsch dieser faszinierenden Technologie nicht mehr zu stoppen.

 

Über das Visuelle und die Interaktivität hinaus, ermöglicht VR echtes räumliches Erleben, indem es interaktive Besichtigungen um eine Dimension bereichert (im wahrsten Sinne des Wortes). In Verbindung mit der Interaktivierung der Präsentationen, kann der Kaufinteressent die virtuelle Wunschimmobilie begehen, seinen Vorstellungen entsprechend ausstatten und vollumfänglich erleben (Lichtverhältnisse, räumliche Wirkung, Materialanmutung etc.), lange bevor der erste Spatenstich am Bau stattgefunden hat. Die Zukunft der Präsentation projektierter Immobilien liegt in der virtuellen Realität.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine gratis Präsentation dieser atembreraubenden Technik.

04

GUT ZU WISSEN

Um virtuelle Objekte glaubwürdig auszustatten, benötigen wir (neben Geduld und Detailliebe) jede Menge virtueller Gegenstände. Dazu zählen Möbel, Pflanzen und diverse Gegenstände des täglichen Bedarfs genauso wie Gebäudeelemente (Fenster, Türen etc.) und Materialien. Momentan verfügen wir z.B. über allein 43 unterschiedliche Betonoberflächen, um stets den richtigen Look parat zu haben.

0
GEBÄUDEELEMENTE

0
MATERIALIEN

0
MÖBEL

05

Nord/VR BLOG

VR-Offensive bei AUDI

MEHR DAZU

Die Zukunft von Virtual Reality

MEHR DAZU

VIVE OASIS – Wann kommt die zweite Generation von HTC?

MEHR DAZU
06

Testimonials

Peter Kemfeld

You guys take real-time visualizations to the next level. Most of your footage looks so real, I can’t even tell it’s computer generated. Congratulations on such awesome work.

Via Facebook

Sarah Dahlman

I just watched your Gable Mansion project. What a stunning building and environment.
Your works is a big inspiration for me.

Via Facebook

07

AKTUELLE PROJEKTE

VR Transport Case 001

VR Transport Case Prototype – BFC One

MEHR DAZU

Das perfekte Licht

MEHR DAZU

VU/R TOOLKIT

MEHR DAZU
08

NETZWERK

Bei der Umsetzung besonders ambitionierter Projekte, involvieren wir bei Bedarf spezialisierte Partner, um sicherzustellen, dass auch Bereiche ausserhalb unserer Kernkompetenzen professionell bedient werden können. Für Sie bedeutet das, alles aus einer Hand und Koordination mit nur einem Ansprechpartner.

09

ZU HAUSE IM NORDEN

Für mehr Informationen zu Preisen oder zur Umsetzung der vorgestellten Projekte, rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine E-Mail. Gern vereinbaren wir auch einen Termin für ein persönliches Gespräch in unseren Büroräumen in Hannover, wo Sie unsere Anwendungen live erleben können. Wir freuen uns auf Sie.

KONTAKT

BÜRO IN HANNOVER

  • NORD/VR
  • Podbielskistrasse 333
  • 30659 Hannover
  • NI, Deutschland

FOLGE UNS AUF