Share

VR Showroom für die BASWA AG

VR Showroom für die BASWA AG

Von der Hamburger Elbphilharmonie über das Londoner Shard bis hin zum Eye in Amsterdam: Als Spezialist für fugenlose, glatte Decken mit akustikdämmenden Eigenschaften ist die BASWA AG bei vielen spannenden Bauprojekten mit dabei.

Das Angebot des Schweizer Unternehmens beschränkt sich aber nicht auf fugenlose Decken, sondern wurde im Laufe der Jahre um diverse Elemente erweitert, so dass BASWA mittlerweile eine ganze Systemwelt für den Deckenbau und -ausbau bietet: Thermische Regulation über Kühl- und Wärmefunktionen, unsichtbar verbaute Lautsprecher, akustische und thermische Dämmung, Strahler- und Lichtsysteme etc.

Weg von der klassischen Bemusterung, hin zum virtuellen Showroom: Um die große Vielfalt an Systemen und Bauelementen optimal beim Kunden präsentieren zu können, ging die Schweizer BASWA AG diesen mutigen Schritt. In einer mehrmonatigen Zusammenarbeit entwickelte NORD/VR eine auf genau diesen Zweck zugeschnittene VR-Experience, die nun von den Vertriebsmitarbeitern komfortabel mobil eingesetzt wird.

Ein Auszug der Möglichkeiten, die der virtuelle Showroom bietet: Virtuelle Darstellung des Aufbaus mehrerer Deckensysteme (BASWAPhon Fine, BASWAPhone Classic, BASWA Cool und BASWA Core), Präsentation der Unterputzlautsprecher von PURSonic inkl. Visualisierung des Aufbaus, physikalische Simulation der Akustik mit und ohne Dämmsysteme, Simulation der thermischen Regulation von BASWA Cool, Präsentation des von PSLab entwickelten Strahlersystems etc.

Man ahnt, für eine klassische Bemusterung müsste man mindestens mit einem kleinen Lastwagen beim Kunden vorfahren, während es Dank des rein virtuellen Showrooms nur eines einzigen, kompakten Koffers bedarf, um das Produktspektrum vor Ort zu präsentieren.

Um den quasi fotorealistischen VR-Showroom zu realisieren, hat unser Team auf Basis von UNREAL Studio und unserer VR-Development Plattform BEAMFORGE einen minimalistisch ausgestatteten „White Room“ gestaltet, in dem einzig die Systeme und Bauelemente der BASWA AG im Mittelpunkt stehen. Schlicht möbliert mit nur zwei Barcelona Chairs entsteht ein ablenkungsfreier, lichtdurchfluteter Raum, der dem stilistischen Anspruch unseres Kunden entgegenkommt, ohne sich aufzudrängen.

Sie haben Fragen zu VR Showrooms oder zur Produkt- und Projektpräsentation via VR allgemein? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Share post: