Share

VIVE OASIS – Wann kommt die zweite Generation von HTC?

VIVE OASIS – Wann kommt die zweite Generation von HTC?

VIVE 2.0 steht vor der Tür, aber ein genauer Veröffentlichungstermin wurde noch nicht genannt. Gerüchte zum Funktionsumfang, bzw. besonders zu den neuen Features des intern „Vive Oasis“ getauften Headsets konkretisieren sich aber langsam.


Von Mike Wallbrecht

Zuletzt wurde in diversen Tech-News-Seiten im Netz spekuliert, dass das neue VIVE Headset (2.0, Codename Vive OASIS) zur letzten CES (Consumer Electronics Show) im Januar in Las Vegas präsentiert werden würde. Aber die CES kam und ging, worüber jedoch kein Wort verloren wurde, war der Veröffentlichungstermin des VIVE 2.0 Headsets. Es gab Gerüchte, dass das etwas schlappe Jahresendgeschäft, bzw. der gebremste Absatz der VIVE 1.0 ein Grund war, die Ankündigung des Nachfolgemodells zu verschieben. Angesichts immerhin 140.000 Headsets weltweit in 2016, darf der Wahrheitsgehalt dieser Gerüchte jedoch bezweifelt werden.

Andere Gerüchte sind da schon glaubwürdiger: So soll die VIVE 2.0 mit kabellosem VR aufwarten und 4k-Auflösungen unterstützen. Angesichts der rasanten Entwicklung im Panel-Bereich, wäre die deutlich erhöhte Auflösung eine logische Fortentwicklung, während die Kabellosigkeit des Headsets dem Tragekomfort und der Einfachheit der Handhabung entgegenkommen. Beides sind Kritikpunkte, die oft an der VIVE 1.0 vorgetragen wurden. Wenn VIVE derartig schnell auf die Kundenwünsche reagiert, dürfte einer Fortführung der Marktführerschaft also nichts im Wege stehen.

Aber wann kommt denn nun die VIVE 2.0? Offizielle Ankündigungen gibt es keine, aber Kenner gehen von einer Vorstellung Anfang 2018 und einer Einführung im ersten Halbjahr des Jahres aus. Somit wäre der wahrscheinlichste Termin zur Vorstellung tatsächlich die CES 2018. Wenn Sie also Ende dieses Jahres eine VIVE zu Weihnachten verschenken wollen, warten Sie vielleicht lieber noch ein paar Monaten und verschieben das Geschenk auf Ostern, denn eins ist klar: Wenn wir gegen Ende 2017 massive Preisreduzierungen bei der VIVE 1.0 im Handel sehen, so macht dies die Einführung der 2.0 auf CES noch mal ein gutes Stück wahrscheinlicher.

Share post: